1966

1966
2,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 1. Januar 2022

  • Saga3
Die Spur in Zürich führt ins Nichts, Jumbo kehrt entmutigt zurück. Doch die Familie... mehr
Produktinformationen "1966"

Die Spur in Zürich führt ins Nichts, Jumbo kehrt entmutigt zurück.

Doch die Familie Kaczmarek kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Die ehemalige Geliebte von dem Entführten arbeitete als Call-Girl, nachdem das Geld ihres Galans aufgebraucht war. Sie wird in einer Seitenstraße in Spandau, erschossen in ihrem Porsche aufgefunden. Einer Berliner Tageszeitung wird eine Akte zugespielt, in der Kaczmareks Beteiligung an Kriegsverbrechen am Ende des Krieges in Ostpreußen dokumentiert wird. Kaczmarek führte das Kommando über den Zug, der Patente deutscher Entwicklungen in den Westen bringen sollte. Keiner aus dem Begleitkommando, außer Kaczmarek selbst, kam im Westen an.  Herbert, der zweitälteste Sohn der Kaczmareks, beschließt auf eigene Verantwortung in Polen zu suchen.

Weiterführende Links zu "1966"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1966"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen